Delta Barth Presse

Mobil durchs Lager - Die neuen DELECO® Apps

Limbach-Oberfrohna: Der Software-Hersteller DELTA BARTH Systemhaus GmbH baut die Funktionalitäten seines ERP-Systems DELECO® im Bereich Mobile Apps aus. Mit dem neuen Release 6.31, welches ab April 2014 verfügbar ist, können Inventurdaten und Lagerumbuchungen direkt via Smartphone oder Tablet-PC erfasst werden.

Der sächsische IT-Spezialist stellt seine neuen mobilen Helfer auf der diesjährigen Hannover Messe, 07. bis 11. April 2014, in Halle 4 am Stand D11 vor. „Die Apps »Inventurerfassung« und »Lagerumbuchung« bilden die ideale Schnittstelle zwischen Lager und dem Datenbestand unseres ERP-Systems DELECO®“, so Frank Otto, Leiter des Bereichs Mobile Apps bei DELTA BARTH. Die Methodik der Applikationen basiert auf der durchgängigen Arbeitsweise der Unternehmenssoftware: „Jeder Lagerartikel, jeder Lagerplatz sowie jede Inventur verfügen über einen, durch DELECO® generierten, Barcode. Diese Barcodes dienen, beispielsweise während einer Inventur oder einer Lagerumbuchung, zur eindeutigen Identifizierung eines Lagerartikels oder -platzes“, beschreibt Frank Otto weiter.

Bestandsaufnahme: DELECO® App vereinfacht Jahresinventur

Um mit der mobilen Bestandsaufnahme zu beginnen, loggt sich der Nutzer zunächst in die Applikation ein und erfasst einmalig die Inventurnummer, welche der anstehenden Inventur zuvor zentral in DELECO® zugeordnet wurde. Diese Nummer sowie die Personalnummer des ausführenden Mitarbeiters erscheinen nun direkt auf der Bedienoberfläche der App. Die Datenerfassung kann damit beginnen.

Das mobile Endgerät ist hierfür über Bluetooth mit einem Handscanner verbunden. Zur Aufnahme eines Artikels wird durch das Scannen des zum Lagerplatz gehörenden Barcodes zunächst die Position im Lager bestimmt. Scannt der Nutzer nun den Barcode des Artikels ein, erfasst die App automatisch die in der ERP-Software hinterlegte Artikelnummer. Der Anwender gibt abschließend nur noch die im Lager vorhandene Menge ein und überträgt die Daten an DELECO®. Ohne Wartezeiten kann direkt der nächste Artikel eingelesen werden.

Die papierlose Inventur: kostensparend und ressourcenschonend

Die Vorteile der DELECO® App »Inventurerfassung« sprechen für sich. Eine Inventur ohne hohes Papieraufkommen, ohne Notieren von Hand oder ohne teure Spezialtechnik spart Ressourcen, Zeit und Kosten. Nach der Bestandsaufnahme im Lager müssen die Informationen nicht nochmals gesondert in die Unternehmenssoftware übertragen werden. Durch die Vermeidung von Medienbrüchen werden weiterhin Eingabefehler deutlich reduziert, denn mithilfe der in DELECO® erstellten Barcodes können Artikel, Lagerplätze und Inventurnummern ihren Positionen im System eindeutig zugeordnet werden. Die aktuellen Inventurdaten stehen der Software damit direkt zur Auswertung bereit.

Ein weiterer Vorteil liegt in den geringen Anschaffungskosten begründet: Durch die Nutzung mobiler Endgeräte kann auf den Einsatz kostenintensiver Spezialtechnik, welche darüber hinaus in ihren Anwendungsfeldern stark eingeschränkt ist, verzichtet werden. Unter dem Stichwort BYOD – bring your own device – kann dabei auf die oftmals bereits im Unternehmen verfügbaren Smartphones oder Tablet-PCs zurückgegriffen werden.

Den Lagerbestand im Blick: mobile Lagerumbuchung

Die Funktionsweise der App »Lagerumbuchung« folgt dem gleichen Prinzip. Durch das Scannen des Artikel-Barcodes sowie des Barcodes des neuen Lagerplatzes können die aktuellen Informationen über die Position umgelagerter Artikel unmittelbar vor Ort vermerkt werden. Die Eingaben aus der App stehen direkt in DELECO® zur Verfügung, was jederzeit einen optimalen Überblick über den Lagerbestand ermöglicht.

Hochaktueller Datenbestand durch direkte Datenübertragung

Über WLAN kommuniziert das mobile Endgerät mit dem DELECO® Webservice und überträgt so die eingegebenen Informationen in Echtzeit an den DELECO® Server. Die hier gespeicherten Inventurdaten bzw. Angaben zu Lagerplätzen werden je nach festgelegtem Intervall mittels BDE-Import zur Prüfung bereitgestellt. In der Übernahmemaske werden die aufgenommenen Artikel übersichtlich dargestellt und können nun nochmals einer Plausibilitätsprüfung unterzogen werden. Nach Freigabe der Daten werden alle Informationen direkt in die bereits angelegte Inventur bzw. in die Artikelstammdaten zur Auflistung der Lagerplätze übernommen.

PM 2 2014 Inventur App DELTA BARTHNoch in diesem Jahr sollen weitere Mobile Apps folgen, wie Frank Otto berichtet: „Mit dem Folgerelease 6.32, welches im Oktober 2014 erscheint, werden außerdem die Funktionalitäten »Materialabbuchung für Fertigungsaufträge« sowie »Zubuchung Ist-Mengen für Fertigungsaufträge« mobil möglich sein.“

Alle Apps sind für Android-Systeme ab Version 4 verfügbar.

Anschläge inkl. Leerzeichen: 4731

Vivien Brix Marketing

Ansprech­­­partnerin

Vivien Brix

presse@delta-barth.de
+49 3722 71700

 

 DELTA BARTH Blog

Wir möchten Sie zu spannenden Themen rund um unsere ERP-Software DELECO® und der IT-Infrastruktur informieren.

DELTA BARTH Blog

Veröffentlichung

Bei Veröffentlichung einer Pressemitteilung freuen wir uns über ein Belegexemplar.

Sie haben Fragen?

Wir rufen Sie gerne zurück.

Hier können Sie Ihr Anliegen näher beschreiben.

Es gilt die Datenschutzerklärung der DELTA BARTH Systemhaus GmbH.

  Captcha erneuern  
 

Sie interessieren sich für unser Produkt?

Dann fordern Sie jetzt gleich Ihr kostenloses Informationspaket an.

Hier können Sie Ihr Anliegen näher beschreiben.

Es gilt die Datenschutzerklärung der DELTA BARTH Systemhaus GmbH.

 

DELTA BARTH Blog

Wir möchten Sie zu spannenden Themen rund um unsere ERP-Software DELECO® und die IT-Infrastruktur informieren.

DELTA BARTH Blog

DELECO in der Praxis -ERP und Dokumentenmanagementsystem

Mehr erfahren