Unternehmen Verantwortung Forschung & Entwicklung

Soziale Verantwortung

Die DELTA BARTH Systemhaus GmbH ist seit über 25 Jahren eng mit dem Standort Limbach-Oberfrohna verbunden. Deshalb sehen wir es als unsere Verantwortung an, Vereine, ehrenamtliches Engagement und gemeinnützige Institutionen in unserer Stadt zu unterstützen.

Ob durch vielfältige Spendenaktionen oder langfristiges Sponsoring im kulturellen wie sportlichen Bereich – wir möchten denjenigen etwas zurückgeben, die oft nicht in der Öffentlichkeit stehen, aber dennoch Großes leisten.

Darüber hinaus möchten wir unsere Region auch technologisch voranbringen und investieren aktiv in Forschung und Entwicklung. Hierbei arbeiten die Spezialisten von DELTA BARTH eng mit Hochschulen und namhaften Forschungseinrichtungen zusammen.

„Mütter können tolle Unternehmerinnen sein“

Initiative FRAUEN unternehmen informiert über Existenzgründung als Jobalternative – Vorbildunternehmerin Annett Barth zu Gast bei der Messe „Einstellungssache!“

Nach der Elternzeit zurück in den Beruf – da stellt sich schnell die Frage nach Vereinbarkeit und Zeitmanagement. „Gerade die Selbstständigkeit bietet flexible Möglichkeiten für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie“, so Ute Meischatz-Degen, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Arbeitsagentur Chemnitz. „Mütter können tolle Unternehmerinnen sein.“

Mehr erfahren

Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration zu Besuch bei DELTA BARTH

Hoher Besuch im Hause DELTA BARTH: Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, kündigte vor einigen Wochen ihren Besuch an. Im Rahmen des Sächsischen Gründerinnenpreises 2018, bei dem Annett Barth, Geschäftsführerin der DELTA BARTH Systemhaus GmbH, unter die besten sechs Teilnehmerinnen gekommen war, wurden für alle teilnehmenden Gründerinnen, individuelle Plakate erstellt.

Mehr erfahren